A–A+
Notfall

Belegabteilung Orthopädie I

 

Die Belegabteilung Orthopädie I des St. Nikolaus-Stiftshospitals wird von den Ärzten Dr. med. Björn Andreß, Dr. med. Jan Gödel, Dr. med. Ralf Schwabke und Dr. med. Philip Rößler geleitet. Neben ihrer Praxistätigkeit operieren die leitenden Ärzte mit ihren Teams die Patienten im St. Nikolaus-Stiftshospital.

 

Die Belegabteilung Orthopädie I ist auf Orthopädische Chirurgie und Sportmedizin spezialisiert und Schwerpunktabteilung für Arthroskopische Chirurgie, Schulterchirurgie und Kunstgelenkoperationen. Die vor- und nachstationäre Behandlung stellen die Ärzte im Rahmen ihrer Praxistätigkeit sicher.

 

Belegabteilung Orthopädie I - Praxisklinik am Helmwartsturm

Dr. med. Björn Andreß

Belegarzt, Orthopädie I

Dr. med. Bernhard Butzmann

Belegarzt, Orthopädie I

Dr. med. Jan Gödel

Belegarzt, Orthopädie I

Kontakt und Anfahrt

Praxisklinik am Helmwartsturm - Orthopädische Gemeinschaftsklinik

Untere Wallstr. 6-8
56626 Andernach

Google Maps Route

Belegabteilung Orthopädie I - Orthopädisches Zentrum Mayen

Herr Dr. Ralf Schwabke

Dr. med. Ralf Schwabke

Belegarzt, Orthopädie I

Kontakt und Anfahrt

Orthopädisches Zentrum Mayen

Kehringer Str. 12
56727 Mayen

  • 02651-1441
  • 02651-1811
Google Maps Route

Belegabteilung Orthopädie I - Orthopädische Praxisklinik Mayen

Priv. Doz. Dr. med. Philip Rößler

Belegarzt, Orthopädie I

Kontakt und Anfahrt

Orthopädische Praxisklinik Mayen

Habsburgring 63
56727 Mayen

Google Maps Route

Minimale Eingriffe, maximale Erfolge

Das Leistungsspektrum der Belegabteilung umfasst folgende chirurgische Eingriffe:

Behandlungsspektrum

Arthroskopische Chirurgie

Minimal-invasive Eingriffe an allen Gelenken, insbesondere Meniskus- und Knorpelchirurgie und Ersatz des vorderen und hinteren Kreuzbandes am Kniegelenk und der Schulter. Stabilisierung der Kniescheibe, arthroskopische Eingriffe an Ellenbogen und Sprunggelenk

Kunstgelenk-Operationen

Einsetzen von Kunstgelenken an Knie, Hüfte, Schulter und Fingergelenken mit und ohne Zementierung und am Knie mit computergesteuerter Navigation 

Minimal-invasive Eingriffe

Chirurgische Eingriffe bei Hüft- und Knieprothesen mit geringstmöglicher Verletzung der Haut und des Gewebes

Schulteroperationen

Korrektur von Schulterluxationen, Sehnennähte und Dekompressionsoperationen (offen oder arthroskopisch)

Fußchirurgie

Behebung aller Deformitäten der Zehen und des gesamten Fußes

Korrekturoperationen

Chirurgische Eingriffe zur Achsekorrektur der Gelenke (sogenannte Umstellungsosteotomien) sowie des Fußes (z.B. Hallux valgus)

Knorpeltransplantation und Knorpelzüchtung

An allen großen Gelenken

Rheumachirurgie

Offene und arthroskopische Eingriffe an allen großen Gelenken und an den kleinen Gelenken insbesondere den Fingergelenken

Handchirurgie

Nervenengpasssyndrom (Karpaltunnelsyndrom), Ringbandstenosen, Ganglien und Korrektureingriffe am Daumengelenk

Schmerztherapie Wirbelsäule

Modulare Schmerztherapie zur Reduktion der Schmerzen bei degenerativen Wirbelsäulenerkrankungen einschließlich Bandscheibenvorfällen mit wirbelsäulennahen Injektionen, Akupunktur oder Peridualschmerzkatheterbehandlung in Zusammenarbeit mit der Fachabteilung für Anästhesie.

Zur Person

  • Dr. med. Björn Andreß

    Dr. med. Björn Andreß ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie mit den Zusatzbezeichnungen Chirotherapie/ Manuelle Medizin und Sportmedizin. Er ist zertifizierter Hauptoperateur eines Endoprothesenzentrums (Clarzert ®) und zertifizierter Spezialist für Gelenkspiegelungen (AGA-Arthoskopeur).
    Dr. Andreß betreut als Mannschaftsarzt die Profibasketballer der Conlog Baskets sowie das Football-Team Mosel-Valley Tigers.

  • Dr. med. Jan Gödel

    Dr. med. Jan Gödel ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie. Zuvor war Dr. Gödel langjährig in Koblenz tätig und hat sich dort insbesondere auf die Gelenkchirurgie mit Schwerpunkt der endoprothetischen Versorgung von Hüft- und Kniegelenk spezialisiert.

  • Dr. med. Ralf Schwabke

    Dr. med. Ralf Schwabke ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie mit den Zusatzbezeichnungen Sportmedizin, manuelle Medizin, Akupunktur und fachgebundene Röntgendiagnostik.
    Er ist zertifizierter Kniechirurg der Deutschen Kniegesellschaft.

  • Dr. med. Philip Rößler

    Priv.-Doz. Dr. med. Philip Rößler ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie sowie Maneller Medizin und Chirotherapie. Seine Behandlungsschwerpunkte liegen in der Kniechirurgie, Arthrose- und Knorpeltherapie, Regenarativen Medizin und Sporttraumatologie. Er ist zertifizierter Arthroskopeur (AGA) und zertifizierter Kniechirurg (DKG) sowie Knorpelspezialist (QKG) und Gesundheitsökonom (MHBA). Außerdem lehrt er an der Universtität Bonn.

Notfallversorgung

Für die Untersuchung und Behandlung von Notfällen sind wir uneingeschränkt rund um die Uhr für Sie da. Unsere Notfallpatienten behandeln wir wenn notwendig interdisziplinär und in enger Kooperation mit dem Fachbereich Anästhesie und Intensivmedizin.