A–A+
Notfall

Belegabteilung Orthopädie II

Die Belegabteilung Orthopädie II des St. Nikolaus-Stiftshospitals wird zum einen von den Ärzten Dr. med. Jörg Dogruel und Dr. med. Marcus Ackermann geleitet, zum anderen wird die Abteilung durch Dr. med. Soliman Albioke geführt. Neben ihrer Praxistätigkeit operieren und versorgen die leitenden Ärzte mit ihren Teams die Patienten im St. Nikolaus-Stiftshospital.

Belegabteilung Orthopädie II - Orthopädie Rhein-Wied

Dr. med. Jörg Dogruel

Belegarzt, Orthopädie II

Herr Dr. Marcus Ackermann

Dr. med. Marcus Ackermann

Belegarzt, Orthopädie II

Kontakt und Anfahrt

Orthopädie Rhein-Wied

Marktstr. 18
56564 Neuwied

  • 02631-7798050
  • 02631-7798051
Google Maps Route

Die gesamte Bandbreite orthopädischer Chirurgie

Ob Wirbelsäule, Knie, Schulter oder Hüfte: Das Team rund um die Ärzte Dr. med. Jörg Dogruel und Dr. med. Marcus Ackermann der Belegabteilung Orthopädie II des St. Nikolaus-Stifthospitals bietet das gesamte Spektrum an minimal-invasiven und operativen Behandlungen orthopädischer Erkrankungen. Dazu zählen:

Behandlungsspektrum

Chirurgische Eingriffe an der Wirbelsäule

  • Stabilisierungsoperationen (Spondylodesen) der Lenden- und Brustwirbelsäule bei Verschleißerkrankungen, Instabilitäten und angeborenen Veränderungen
  • Stabilisierungsoperationen (Spondylodesen) der Halswirbelsäule bei Instabilitäten, Spinalkanaleinengungen und Bandscheibenvorfällen
  • Bandscheibenprothesen der Lenden- und Halswirbelsäule
  • Erweiterung (Dekompression) des Spinalkanals bei Spinalkanalstenosen
  • Mikrochirurgische Bandscheibenoperationen
  • Vertebroplastie und Kyphoplastie bei osteoposebedingten Wirbelbrüchen

Minimal-invasive Eingriffe an der Wirbelsäule

  • Röntgengestützte Injektionen der Wirbelgelenke und Nervenwurzeln
  • Verödung der Wirbelgelenke (Radiofrequenztherapie)
  • Schmerzkatheterbehandlung (Racz Katheter, Peridual Katheter)

Arthroskopische Operationen am Schultergelenk

  • Schulterengpasssyndrom (Impingementsyndrom) 
  • Schultergelenkinstabilität 
  • Sehnenschäden (Rotatorenmanschettenriss)

Arthroskopische Operationen am Kniegelenk

  • Meniskusglättung bzw. Teilentfernung
  • Knorpelglättung
  • Bohrungen (Pridie Bohrung) bei Knorpeldefekten

Kniegelenksprothetik

Arthroskopische Operationen am Hüftgelenk

  • Entfernung störender freier Gelenkköprer
  • Entfernung entzündlich veränderter Gelenkschleimhaut (Synovektomie)
  • Entfernung einer einengenden Gelenkkapsel
  • Glättung oder Naht einer eingerissenen Gelenklippe
  • Abtragung von störenden Knochenvorsprüngen oder Höckern
  • Entfernung von Verwachsungen bei einliegender Gelenkprothese
  • Knorpelglättung am Gelenkknorpel
  • Knorpeltransplantation mit gezüchtetem Eigenknorpel
  • Anregung der Reparaturknorpelbildung
  • Gelenkspülung bei Infektion
  • Arthroskopische Sanierung einer Hüftkopfnekros

Zur Person

  • Dr. med. Jörg Dogruel

    Facharzt für Orthopädie

  • Dr. med. Marcus Ackermann

    Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Zusatzbezeichnung Unfallchirurgie

Notfallversorgung

Für die Untersuchung und Behandlung von Notfällen sind wir uneingeschränkt rund um die Uhr für Sie da. Unsere Notfallpatienten behandeln wir wenn notwendig interdisziplinär und in enger Kooperation mit dem Fachbereich Anästhesie und Intensivmedizin.

Unsere Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Für mehr Informationen lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

cookiebuttonname Ok