A–A+
Notfall

Hämatologie und Onkologie

Gerade im Bereich der Blut- und Krebserkrankungen hat die Medizin in den vergangenen Jahren enorme Fortschritte gemacht. Viele Erkrankungen sind heute sehr gut therapierbar und die Behandlungen wirkungsvoller und mit deutlich weniger Risiken und Nebenwirkungen verbunden.

Sowohl bei der Früherkennung, als auch bei der therapeutischen Behandlung nutzt die hämatologische und onkologische Fachabteilung des St. Nikolaus-Stiftshospitals moderne Geräte und Methoden, um erkrankten Menschen bestmögliche Hilfe zukommen zu lassen. Neben der medizinischen Betreuung steht für uns selbstverständlich auch die menschliche Seite der Therapie im Mittelpunkt. Ein offenes und achtsames Miteinander trägt vor allem bei Schicksalsschlägen erheblich zum Wohlbefinden bei. Schließlich ist die Diagnose „Krebs“ für Betroffene und Angehörige oftmals niederschmetternd.

In dieser Situation ist es uns wichtig, Sie durch ein breites Netzwerk an Fachärzten unterschiedlichster Disziplinen aufzufangen und zu begleiten. Zusätzlich bieten wir unseren Patienten eine individuell auf ihre Situation zugeschnittene Pflege an. Unsere Pflegekräfte sind ausgebildete Fachkräfte – zum Großteil verfügen sie über eine spezielle Zusatzausbildung im Bereich Hämatologie und Onkologie. Dieses besondere Qualitätsmerkmal bauen wir durch die kontinuierliche Weiterbildung des geamtes Teams beständig aus.

Frau Dr. Helga Leifeld

Dr. med. Helga Leifeld

Leitende Ärztin Onkologie, Innere Medizin

Diagnostik und Therapie aus einer Hand

Unser Haus verfügt über alle modernen diagnostischen Möglichkeiten zur Erkennung und Früherkennung von Blut- und Krebserkrankungen und bietet die entsprechenden therapeutischen Verfahren. Dazu zählt insbesondere die Verabreichung von Chemotherapien bei allen soliden Tumoren.

Schwerpunktmäßig behandeln wir Patienten mit

Leukämien

Blutkrebs

Lymphomen

Lymphdrüsenkrebs

Bronchialkarzinomen

Lungenkrebs (in Zusammenarbeit mit unserer Pneumologie)

Mammakarzinom

Brustkrebs und anderen gynäkologischen Tumoren

Tumoren des Magen- und Darmtraktes

In Kooperation mit unserer Fachabteilung für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie. Wir sind Mitglied des Darmzentrums Mittelrhein

Hauttumoren

Tumoren der Nieren und der ableitenden Harnwege

Prostatakrebs

Sowohl die Diagnostik als auch die Therapien der Tumor- und Bluterkrankungen erfolgen im Rahmen stationärer Aufenthalte und – wann immer möglich – in unserer onkologischen Tagesklinik. Dabei handelt es sich um ein teilstationäres Konzept: Betroffene haben ihren Lebensmittelpunkt zu Hause, ausschließlich für Diagnostik und Therapien finden sie sich in der Tagesklinik ein. Dabei arbeiten wir eng mit den jeweiligen Hausärzten zusammen.

Wöchentlich fortlaufend findet am St. Nikolaus-Stiftshospital eine interdisziplinäre Tumorkonferenz unter Leitung von Dr. med. Helga Leifeld statt. Hier werden alle Fälle solider Tumoren zwischen Chirurgen, Gastroenterologen, Onkologen, Palliativmedizinern und Radiologen erörtert. Bei Bedarf wird der Rat einer Praxis für Strahlentherapie hinzugezogen.

Besonderen Wert legen wir auf die Erfassung der individuellen Lebenssituation des Patienten  und passen die Behandlung entsprechend an. Denn eine onkologische Erkrankung stellt besondere Anforderungen an die Krankheitsbewältigung. Daher bieten wir unseren Patienten zusätzlich zur medizinischen und pflegerischen Betreuung eine fachärztliche psychoonkologische, psychologische und seelsorgerische Beratung und Mitbehandlung an.

  • Kooperationen

    • Es besteht eine Kooperation mit dem Centrum für Integrierte Onkologie (CIO) Bonn als interdisziplinäre Einheit des Universitätsklinikums Bonn.
    • Unsere Fachabteilung Hämatologie und Onkologie ist Hauptkooperationspartner des Lungenzentrums Koblenz.
    • Wir sind Mitglied des Darmzentrums Mittelrhein.

Unser Team

Der onkologische Bereich wird von Dr. med. Helga Leifeld geleitet. Zusätzlich verstärken weitere Ärzte und viele Pflegekräfte unser kompetentes und engagiertes Team.

  • Dr. med. Helga Leifeld

    Der onkologische Bereich wird von Dr. med. Helga Leifeld geleitet. Nach ihrer internistischen Facharztausbildung hat sie sich seit 2004 fast ausschließlich mit Blut- und Krebserkrankungen beschäftigt und führt seit 2006 die Zusatzbezeichnung Hämatologie und Internistische Onkologie. 2016 hat Dr. Helga Leifeld die Weiterbildung zur Palliativmedizinerin abgeschlossen.

Sind Sie auf der Suche nach einem ganz bestimmten Arzt? Die Liste der ärztlichen Mitarbeiter finden Sie hier.

Kontakt

Onkologische Tagesklinik

Telefonische Anmeldung

Mo. - Do.: 08.00 - 15:30 Uhr
Fr.: 08:00 - 15:00 Uhr

Notfallversorgung

Für die Untersuchung und Behandlung von Notfällen sind wir uneingeschränkt rund um die Uhr für Sie da. Unsere Notfallpatienten behandeln wir wenn notwendig interdisziplinär und in enger Kooperation mit dem Fachbereich Anästhesie und Intensivmedizin.

Für Ärzte, Bewerber und Studenten

Weiterführende Infos finden Sie hier:

Unsere Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Für mehr Informationen lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

cookiebuttonname Ok