A–A+
Notfall
zurück zur Übersicht

Anlage und Pflege von peripheren Verweilkanülen (PVK)

Im Februar 2017 ist die neue RKI-Richtlinie zur Prävention von Gefäßkatheter-Infektionen erschienen. Aus dieser Richtlinie resultieren große Veränderungen bei der Anlage und Pflege der PVK. Inhalt der Fortbildung ist einerseits der theoretische Hintergrund, die Umsetzung und die Möglichkeit der praktischen Übung.

Referenten
Susanne Metzmacher und Stefan Eller
Hygienefachkräfte

Zielgruppe
Pflegepersonal, Ärzte aus allen Fachbereichen, externe Teilnehmer

Kosten
40,00 € für externe Teilnehmer


17.04.2018
14:00 bis 15:00

St. Nikolaus-Stiftshospital

Ernestus-Platz 1
56626 Andernach

Friedrich-von-Mering-Haus
Großer Saal im Personalwohnheim

Kontakt

Ulrike Birkenheier

Unsere Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Für mehr Informationen lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Ok