A–A+
Notfall
zurück zur Übersicht

Belehrung nach §43 IfSG, Schulung nach HACCP und Lebensmittelhygieneverordnung

Inhalte und Ziele
Jeder Mitarbeiter, der mit der Herstellung, Behandlung, Inverkehrbringen und Verteilung von Lebensmitteln zu tun hat, ist verpflichtet, jährlich an dieser Schulung teilzunehmen. Schulungsinhalte sind das Tätigkeitsverbot für alle Mitarbeiter/-innen, die mit Lebensmitteln oder Bedarfsgegenständen in Kontakt kommen und die Hygienemaßnahmen, die beim Umgang mit Lebensmitteln entsprechend der Lebensmittelhygieneverordnung zu beachten sind. 

Referenten
Susanne Metzmacher und Stefan Eller
Hygienefachkräfte

Zielgruppe
Alle Mitarbeiter/innen der Küche und der Speisenversorgung im Krankenhaus und im Seniorenzentrum,
Externe Interessierte

Kosten
40,00 € für externe Teilnehmende

Hinweis
Verpflichtend für alle Mitarbeiter/innen der Küche und der Speiseversorgung im Krankenhaus und Seniorenzentrum

 

 


26.09.2019
14:00 bis 15:00

St. Nikolaus-Stiftshospital

Ernestus-Platz 1
56626 Andernach

Friedrich-von-Mering-Haus
Großer Saal im Personalwohnheim

Kontakt

Ulrike Birkenheier

Unsere Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Für mehr Informationen lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Ok