A–A+
Notfall
zurück zur Übersicht

Der gelungene Umgang mit Beschwerden

Beschwerden sind anstrengend, schwierig und zu vermeiden - oder? Reklamationen und Beschwerden liefern wertvolle Informationen und Anregungen zur Steigerung der Zufriedenheit von Patienten, Bewohnern und Angehörigen. Darüber hinaus können Beschwerden auch immer wieder innovative Impulse zur Optimierung der eigenen Arbeit oder umfassenderer Arbeitsabläufe innehaben. Der gelungene Umgang mit Beschwerden schafft einen zufriedenen Beschwerdeführer und ein friedlicheres Umgehen mit unangenehmen Momenten. In diesem Seminar steht das konstruktive Beschwerdegespräch im Vordergrund.

Inhalte der Veranstaltung

  • Beschwerde als Chance für das Unternehmen
  • Das Besondere an Beschwerdegesprächen
  • Empfehlungen für Beschwerdegespräche
  • Regeln bei der Beschwerdeführung
  • Fehlermanagement
  • Simulationsübungen

Referentin
Margarete Wösthoff
Diplom Pädagogin
Gestalttherapeutin, Training, Coaching

Zielgruppe                                                                                                                             Mitarbeiter aus allen Bereichen, externe Interessenten

Teilnehmerzahl                                                                                                                                          max. 14 Personen

Gebühr
90,00 € für externe Gäste


05.09.2018
09:00 bis 17:00

St. Nikolaus-Stiftshospital

Ernestus-Platz 1
56626 Andernach

Friedrich-von-Mering-Haus
Großer Saal im Personalwohnheim

Kontakt

Ulrike Birkenheier

Unsere Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Für mehr Informationen lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Ok