A–A+
Notfall
zurück zur Übersicht

Fortbildungstage für Demenzhelfer nach §87b ( Zwei-Tagesseminar 21. und 22. Oktober)

Ziele und Inhalte
Der Gesetzgeber sieht eine jährliche Fortbildung für die Zielgruppe vor, in der die Erfahrungen aus der Praxis reflektiert sowie das Wissen aktualisiert und vertieft werden.

Auf dieser Grundlage bietet die Veranstaltung folgende inhaltliche Schwerpunkte:

  • Reflexion der praktischen Betreuungsarbeit
  • Erfahrungsaustausch, Fachberatung und Feedback
  • Grundlagen der Kommunikation
  • Grundlagenwissen und Vertiefung zu Demenz und Validation
  • Angemessene Alltagsbeschäftigung und Aktivierungsangebote
  • Bearbeitung von Fallbeispielen

Referent
André Hennig
Diplom Pflegewirt FH, Diplom Pädagoge FH und Coach
Inverso Mainz                                                                   

Zielgruppe
Mitarbeiter, die als zusätzliche Betreuungskräfte in der stationären Altenhilfe tätig und auf der Grundlage der Richtlinien nach §87b Abs.3 SGB XI qualifiziert sind

Kosten
180,00 € für externe Teilnehmende, inklusive Verpflegung

Hinweis
Zwei-Tages-Seminar jeweils von 9.00 bis 16.00 Uhr


21.10.2019
21.10.2019 09:00
bis
22.10.2019 16:00

St. Nikolaus-Stiftshospital

Ernestus-Platz 1
56626 Andernach

Friedrich-von-Mering-Haus
Großer Saal im Personalwohnheim

Kontakt

Ulrike Birkenheier

Unsere Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Für mehr Informationen lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Ok