A–A+
Notfall
zurück zur Übersicht

Kundenorientierte Kommunikation - auch in schwierigen Situationen

Besonders im Umgang mit Bewohnern oder Patienten und deren Angehörigen, aber auch mit Dienstleistern, Kollegen und anderen Fachkräften spielt die gelungene zwischenmenschliche Kommunikation eine große Rolle. Statt sich im "Kommunikationsdschungel" zu verirren, werden förderliche Kommunikationshaltungen und sprachlich lösungsorientierte Formulierungen erarbeitet, unter dem besonderem Aspekt von Wertschätzung und Respekt.

Inhalte der Veranstaltung

  • Förderliche Haltung
  • Die Perspektive des Bewohners, Patienten oder Klienten und seiner Angehörigen
  • Das ABC der Bedürfnisse von Bewohnern-Kunden
  • Kundenorientierte Sprache: Zuvorkommende, lösungsorientierte Formulierung

Referentin
Margarete Wösthoff
Diplom Pädagogin
Gestalttherapeutin, Training, Coaching

Zielgruppe                                                                                                                               Mitarbeiter aus allen Bereichen, externe Interessenten

Teilnehmerzahl                                                                                                                                                max. 14 Personen

Gebühr
90,00 € für externe Teilnehmer


13.06.2018
09:00 bis 17:00

St. Nikolaus-Stiftshospital

Ernestus-Platz 1
56626 Andernach

Friedrich-von-Mering-Haus
Großer Saal im Personalwohnheim

Kontakt

Ulrike Birkenheier

Unsere Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Für mehr Informationen lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Ok