A–A+
Notfall
zurück zur Übersicht

"Mittwochsfortbildung"- Pflichtthemen für Ärztliches Personal und andere interessierte Berufsgruppen

Ziele und Inhalte
Die Mittwochsfortbildungen finden jeweils an jedem ersten Mittwoch im Monat planmäßig statt. Dadurch besteht die Möglichkeit zu einer verbindlichen, konzentrierten und ungestörten Teilnahme an der Veranstaltung.
Fortbildungen sind notwendig für die Qualität in der Patientenversorgung und die Sicherheit für die eigene Arbeit. Dabei sind regelmäßige wiederkehrende Themen zum Teil gesetzlich vorgeschrieben, als auch erforderlich im Rahmen der Zertifizierung und der Überprüfung durch den MDK.
Eine Auffrischung bestimmter Themen ist für alle Mitarbeiter/innen des Ärztlichen Dienstes im  Krankenhaus einmal im Jahr verpflichtend.
Darüber hinaus gibt es immer auch aktuelle Themen, die ebenfalls im Rahmen dieser Termine behandelt werden können.

Zielgruppe
Pflichtveranstaltung für alle Ärztinnen und Ärzte und andere interessierte Mitarbeiter/innen

Hinweis
Für diese Veranstaltung wird jeweils 1 Punkt bei der Ärztekammer beantragt!


02.09.2020
08:00 bis 08:45

St. Nikolaus-Stiftshospital

Ernestus-Platz 1
56626 Andernach

Friedrich-von-Mering-Haus
Besprechungsraum

Kontakt

Esther Millard

Kontakt

Ulrike Birkenheier

Unsere Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Für mehr Informationen lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen.