A–A+
Notfall
zurück zur Übersicht
/fileadmin/stiftshospital/Stiftshospital/Pressemitteilung/Spendenuebergabe.JPG

Förderverein spendet St. Nikolaus-Stiftshospital ein Liegenbett

Erweiterung der Untersuchungszimmer der Abteilung für Geburtshilfe und Gynäkologie

Andernach. Der Verein der Freunde und Förderer des Krankenhauses St. Nikolaus-Stiftshospital Andernach e.V. spendete einen Untersuchungsstuhl im Wert von rund 5.500 Euro an die Abteilung für Geburtshilfe und Gynäkologie des St. Nikolaus-Stiftshospitals. Der Fördervereinsvorsitzende Friedel Sauberborn und Geschäftsführer Dieter Kamptz überreichten offiziell die Neuanschaffung. 

„Ein starker Zuwachs an Geburten im Andernacher Krankenhaus macht eine Erweiterung der Untersuchungszimmer nötig“, sagte Chefärztin Dr. Brigitta Naus. „Mit der Spende des Fördervereins wird dieses Vorhaben nun unterstützt.“ Cornelia Kaltenborn, Geschäftsführerin der St. Nikolaus-Stiftshospital GmbH, dankte dem Förderverein sehr herzlich für die erneute Spende. 

Der Verein der Freunde und Förderer des Krankenhauses St. Nikolaus-Stiftshospital Andernach e.V. wurde 1990 von Bürgern der Stadt gegründet. Der Arbeit des Vereins liegt der Gedanke zugrunde, das Krankenhaus und die Beschäftigten durch finanzielle und materielle Hilfe zu unterstützen.


Ansprechpartner

Frau Susanne Unmack

Susanne Unmack

Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Unsere Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Für mehr Informationen lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

cookiebuttonname Ok