A–A+
Notfall
zurück zur Übersicht
/fileadmin/stiftshospital/Seniorenzentrum/News/erfolgreiche_Aus-_udn_Weiterbildung_im_Marienstift.jpg

Gratulation für aus- und weitergebildete Kolleginnen

Berufliches Fortkommen im Seniorenzentrum Marienstift

Andernach. Gutes Personal ist in der Pflege zu einem kostbaren Gut geworden. Umso mehr freuen sich Geschäftsführerin Cornelia Kaltenborn, Einrichtungsleiter Hans-Peter Mayer und Pflegedienstleiterin Ulla Schlöffel über die erfolgreichen Abschlüsse von Izabela Busenthür zur examinierten Altenpflegerin und von Diana Post als Fachkraft für Palliative Care Versorgung im Seniorenzentrum Marienstift in Andernach. Als Zeichen des Dankes und der Anerkennung übereichten Hans-Peter Mayer und Ursula Schlöffel Blumensträuße und Büchergutscheine. Das Seniorenzentrum Marienstift legt großen Wert auf die Aus-, Fort- und Weiterbildung der Mitarbeiter und investiert in diesem Bereich sehr viel Engagement, Kreativität und letztlich auch viel Geld. Aus- und Weiterbildungen fördern die Mitarbeiter, sorgen für eine weiterhin hohe Qualität in der Versorgung und stellen letztlich auch eine Eigeninitiative gegen den allgemein drohenden Fachkräftemangel in der Pflege dar.

Eine hochqualifizierte Ausbildung im Bereich der Altenpflege gewährleistet das Seniorenzentrum bereits seit Jahren durch die Kooperation mit verschiedenen Fachschulen sowie eigene Praxisanleiterinnen, die im Marienstift für die Vermittlung des praktischen Wissens freigestellt sind.

Interessenten können sich ab sofort um die dreijährige Ausbildung zum Altenpfleger (m/w) sowie die einjährige Ausbildung zum Altenpflegehelfer (m/w) bewerben. Weitere Informationen finden Sie unter www.seniorenzentrum-marienstift.de.


Ansprechpartner

Frau Susanne Unmack

Susanne Unmack

Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Unsere Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Für mehr Informationen lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

cookiebuttonname Ok