A–A+
Notfall
zurück zur Übersicht

Palliativmedizin und Palliativpflege – eine gesellschaftliche Herausforderung

Medizinseminar am 29. Mai 2018; 18:00-20:00 Uhr

Was bedeuten Palliativmedizin und Palliativpflege in unserer heutigen Gesellschaft? Welche Rolle spielt die palliative Versorgung von Menschen mit unheilbaren Erkrankungen? Diese und weitere Fragen behandelt das neue Medizinseminar am St. Nikolaus-Stiftshospital. Die Referenten Brigitte Protzmann und Margarete Schmitz von der Kirchlichen Sozialstation Andernach sowie Dr. Thomas Dyong, Leitender Arzt Pneumologie und Palliativmedizin am St. Nikolaus-Stiftshospital, erläutern die Möglichkeiten der engen Verzahnung ambulanter und stationärer Versorgung in unserer Region. Sie zeigen auf, wie Menschen in einer nicht mehr heilbaren Erkrankungssituation kompetent, führsorglich und symptomorientiert behandelt werden können. Im Anschluss stehen die Referenten für Fragen zur Verfügung. Eine Anmeldung zum kostenlosen Medizinseminar ist nicht erforderlich. Weitere Informationen unter www.stiftshospital-andernach.de oder 0 26 32-404-0.

Veranstaltungsort
St. Nikolaus-Stiftshospital
Personalwohnheim
Großer Saal
Hochstr. 101
56626 Andernach


Ansprechpartner

Frau Susanne Unmack

Susanne Unmack

Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Unsere Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Für mehr Informationen lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Ok