A–A+
Notfall
zurück zur Übersicht

Instrumente des Qualitäts- und Risikomanagements im Krankenhaus effektiv einsetzen

Ein effizientes und erfolgreiches Qualitätsmanagement ist heutzutage in Einrichtungen des Gesundheitswesens unumgänglich. Die Einrichtungen müssen sich den Herausforderungen der Gesetzgebung in Bezug auf Qualitäts- und Risikomanagement regelmäßig stellen und Neuerungen umsetzen. Hierbei ist es selbstverständlich, sich regelmäßig zu reflektieren, Prozesse anzupassen und weiterzuentwickeln sowie für die notwendige Transparenz bei allen Beteiligten zu sorgen.

Inhalte:

• Gesetzliche Grundlagen des Qualitäts- und Risikomanagements
• PDCA Zyklus
• QM-System am Beispiel KTQ
• CIRS Meldesystem

Referent
Hans-Peter Mayer
Leiter des Qualitäts- und Prozessmanagement
Einrichtungsleiter Seniorenzentrum

Zielgruppe
Mitarbeiter aus allen Bereichen

Hinweis
Verpflichtend für jeweils 2 Mitarbeiter aus jeder Abteilung


20.02.2018
14:00 bis 15:30

St. Nikolaus-Stiftshospital

Ernestus-Platz 1
56626 Andernach

Friedrich-von-Mering-Haus
Großer Saal

Kontakt

Ulrike Birkenheier

Unsere Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Für mehr Informationen lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Ok