A–A+
Notfall
zurück zur Übersicht

Aktuelle Information

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

die Fortbildungsveranstaltungen des Bildungszentrums für Gesundheitsberufe finden aktuell mit begrenzter Personenzahl und unter den erforderlichen Schutzmaßnahmen statt. Diese sind die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 m sowie das Tragen eines Mundschutzes. Praktika, FSJ-Einsätze und Famulaturen finden bis auf Weiteres nicht statt.

Jährliche Unterweisung im Strahlenschutz für Träger einer Röntgenplakette

Alle beruflich strahlenexponierten Beschäftigten ("Plakettenträger) sind verpflichtet an entsprechenden Unterweisungen teilzunehmen und nach ihren Möglichkeiten sowie gemäß den Unterweisungen des Unternehmens für ihre Sicherheit und Gesundheit bei ihren Tätigkeiten und bei ihrer Anwesenheit in Kontrollbereichen selbst Sorge zu tragen.Das Thema in diesem Jahr lautet: "Koordination Station-Röntgen/Nuklearmedizin, Patientenvorbereitung

 

Referent
 Dr. Wolfgang Boos (Strahlenschutzbeauftragter)

 

Zielgruppe
Träger einer Röntgenplakette

 

Hinweis
Pflichtveranstaltung für alle Träger einer Röntgenplakette
nach §36 RöV und §38 StrlSchV


17.10.2018
15:00 bis 15:45

St. Nikolaus-Stiftshospital

Ernestus-Platz 1
56626 Andernach


Demoraum der Röntgenabteilung

Kontakt

Esther Millard

Kontakt

Ulrike Birkenheier